Sphery Racer

Ein futuristisches Fitness-Spiel für den ExerCube

The product cover image of the game Sphery Racer.

Sphery Racer ist ein futuristisches Fitness-Game. In dieser interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Sportwissenschaftlern und Spielforschern von Sphery AG, wird Sphery Racer exklusiv für den ExerCube, von Sphery entwickelt, einem Fitnessraum, in dem das Spiel an drei Wände um den Spieler herum projiziert wird. Die Software verfolgt die Leistung des Spielers mit Bewegungssensoren und einem Herzfrequenztracker. Das Spiel passt den Schwierigkeitsgrad, Komplexität, Geschwindigkeit und Musik an die Leistung des Spielers während des Trainings an, basierend auf dem von Sphery entwickelten Dual-Flow-Trainingsalgorithmus. Dies gewährleistet ein optimales Training für Körper und Geist, welches nicht zu anspruchsvoll, aber auch nicht zu einfach ist.

In Sphery Racer fahren die Spieler auf einem Schwebeboard einer Rennstrecke entlang durch eine holographische Unterwasserwelt. Auf der Strecke gibt es verschiedene Hindernisse, bei denen die Spieler bestimmte Bewegungen ausführen müssen um diese zu überwinden. Die Bewegungen sind so gewählt, dass sie ein ganzheitliches, funktionales Training ermöglichen und je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad variieren. Solange die Spieler die Bewegung richtig ausführen, erhöht sich die Schwierigkeit und die Geschwindigkeit der Rennstrecke. Wenn Fehler passieren verringert das Spiel diese Faktoren, bestraft die Spieler aber nicht dafür. Der automatische Schwierigkeitsgradführt dazu, dass die Spieler nach dem Spiel in der Regel gar nicht merken, wie viel Zeit effektiv vergangen ist und wie intensiv ihr Training war, da sie völlig im Flow waren.

Sphery Racer ist das zweite Projekt, bei dem wir mit Anna Martin-Niedecken, CEO von Sphery, zusammenarbeiten. Das ehemalige F&E-Projekt Plunder Planet an der Zürcher Hochschule der Künste konzentrierte sich auf die forschungsbasierte Entwicklung einer adaptiven Fitnessspielumgebung für Kinder und Jugendliche.

Wenn Sie an der Sphery fitness game solution interessiert sind, zögern Sie nicht, Sphery zu kontaktieren, das ExerCube-Paket wird in Kürze zum Kauf angeboten. Der Cube kann ebenfalls im Büro der Sphery AG in Zürich ausprobiert werden oder an diversen Veranstaltungen. Eine aktuelle Liste, wo der ExerCube ausgestellt sein wird, ist auf sphery.ch/news zu finden.

Publikationen

  1. Martin-Niedecken, Anna & Mekler, Elisa. (2018). The ExerCube: Participatory Design of an Immersive Fitness Game Environment - In book: Serious Games, Proceedings of the 4th Joint International Conference, JCSG 2018, pp.263-275. DOI: 10.1007/978-3-030-02762-9_28.

  2. Martin-Niedecken, Anna & Rogers, Katja & Turmo Vidal, Laia & Mekler, Elisa & Márquez Segura, Elena. (2019). ExerCube vs. Personal Trainer: Evaluating a Holistic, Immersive, and Adaptive Fitness Game Setup - DOI: 10.1145/3290605.3300318.